Büro für Coaching und Organisationsberatung

Lösungsfokussierter Kurzzeit-Coach

BCO Coach Ausbildung

Das Programm

  • Die Ausbildung zum umfasst 4 x 3 Tage jeweils Freitag bis Sonntag plus mind. 2 Intervisionen verteilt über ca. 5 Monate
  • Ort: Köln (Informationen zum genauen Ort erfolgt mit der Anmeldung)
  • Dozent: Jörg Middendorf (Senior Coach, DBVC / Professional Certified Coach, ICF)
  • Die Ausbildung schließt ab mit dem BCO Zertifikat „BCO Coach“ und bereitet auf eine Zertifizierung als Coach der International Coach Federation (ICF) vor
  • Ihre Investition beträgt für alle Module sowie die Ausbildungsunterlagen 4.200,- € zzgl. MwSt.
  • Fair geht vor! Möchten Sie nach dem ersten Modul die Ausbildung nicht weiter fortführen, bezahlen Sie nur das erste Modul (990,- € )

 

BCO SF-Coaching

 

  • Lernen Sie einen Coaching-Ansatz zu praktizieren, der ein professionelles Coaching innerhalb einer Stunde ermöglicht.
  • Erfahren Sie wie Coaching als Entwicklungsunterstützung funktionieren kann und welches Handwerkszeug Sie dazu benötigen.
  • Nutzen Sie Ihre vorhandenen Kompetenzen, die Erfahrungen anderer Teilnehmer und das Know How eines erfahrenen Senior Coaches.
  • Entwickeln Sie sich persönlich weiter und werden ein noch inspirierender Gesprächspartner.

 

1. MODUL – PRAXIS DES KURZZEIT-COACHINGS
Erlernen Sie die Praxis des lösungsfokussierten Coachings. Mit dem Abschluss schon des ersten Moduls können Sie einen kompletten Coaching-Prozess innerhalb einer Stunde gestalten und sicher durchführen. Inhalte sind u.a.

  • Ressourcenfokussierte Grundhaltung
  • Haltung und Beziehungsgestaltung
  • Solution Talk in der Praxis
  • Weiterführende Zielarbeit im Coaching
  • Lösungsfokussierte Fragetechniken
  • Nachhaltiges Coaching in einer Stunde

2. MODUL – LÖSUNGEN VERTIEFEN
Sie lernen den Faden wieder aufzunehmen und das Coaching zu vertiefen. Gleichzeitig erweitern Sie Ihr Repertoire an Fragetechniken und den Umgang mit schwierigen Situationen im Coaching. Inhalte sind u.a.

  • Haltung hinter den Coaching-Kernkompetenzen
  • Folgesitzungen gestalten
  • Erfahrungen als Ressourcen nutzen
  • Schwierige Situationen im Coaching
  • Nutzbarmachung von positiven Vorboten
  • Vertiefung von Fragen und Skalentechniken

3. MODUL – SYSTEMISCHES HANDWERKSZEUG
Im dritten Modul vertiefen Sie Ihr Verständnis für den systemischen Hintergrund des Coachings. Sie verstehen die Zusammenhänge und Unterschiede zwischen systemischen und lösungsorientiertem Coaching. Dieses Wissen wenden Sie für Ihre Coachings in Einzel-Settings und mit Teams an.

  • Lösungsfokussiertes und systemisches Denken
  • Systemisches Handwerkszeug
  • Lösungsfokussierte Tools für Teams
  • Struktur für Team-Coachings
  • Coaching in Organisationen
  • Dreieckskontrakte in Organisationen

4. MODUL – INTEGRATION UND ABSCHLUSS
In Modul vier läuft alles zusammen. Sie sammeln Erfahrung mit echten Coaching-Klienten und führen eine Standortbestimmung durch.

  • Integration des Gelernten
  • Kurzzeit-Coaching mit realen Klienten
  • Vorbereitung auf die ICF Zertifizierung
  • Standortbestimmung und Reflexion

Methoden

  • Praxis, Praxis, Praxis
  • Erfahrungsaustausch
  • Fundierte Hintergrundinformationen aus Psychologie und Coaching-Forschung
  • Demonstrationen, Kleingruppenübungen, Reflexionsübungen, Feedback

 

Termine der Ausbildung:

 Freiburg – Flyer
1. Modul31.05.-01.06. 2019
2. Modul26.-28. 07. 2019
3. Modul20.-22. 09. 2019
4. Modul08.-10. 11. 2019

 

 

BCO Coach Ausbildung

Coaching hilft Klienten ihre gewünschte Zukunft Wirklichkeit werden zu lassen!Lösungsfokussierter Kurzzeit-Coach! Die Ausbildung zum Lösungsfokussierten Kurzzeit-Coach ermöglicht Ihnen erfolgreich andere

weiterlesen
Conflict-Management-Coaching

Konflikte sind so alt wie die Menschheit, was es leider nicht einfacher macht sie als Chance zu nutzen und

weiterlesen
Coaching Process

"Coaching ist eine partnerschaftliche Beziehung zwischen einem Coach und seinen Klienten, die sie zum Nachdenken anregt und ihnen mit

weiterlesen